Auf unseren Netzseiten setzen wir Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebotes anzubieten. Unsere Partner für soziale Netzwerke, Werbung und Analysen führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren bei ihnen vorhandenen Daten zusammen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Waibstadt Richtung Bernau - Neckarbischofsheim

 

 

>>> VIDEO <<<
*Beitragsquelle youtube

Wir beginnen unseren Rundgang durch Bad Rappenau am Bahnhof. Danach schauen wir uns die Evangelische Stadtkirche am Marktplatz, den Stadtbrunnen und das neue Rathaus mit den Rathaus-Skulpturen an.

Wir machen einen kurzen Abstecher zum Alten Rathaus um dann das Wasserschloss zu bewundern.

Vorbei am neuen Kurhaus und am See im Kurpark geht es zum Salinenamtsgebäude.

Nicht weit entfernt ist dann auch der Bohrturm im Hohenstadter Grund und das Gradierwerk.

In der Nähe des Kulturhauses endet unser Rundgang durch die Kurstadt Bad Rappenau.

 

 

 

>>> VIDEO <<<
Beitragsquelle youtube

Diese Radtour beginnt in Bretten. Wir wollen das Krachgau erkunden und folgen dazu weitgehend dem Kraichbach der in Sternenfels entspringt und nach 55 km bei Ketsch in einen Altrheinarm mündet. Die Tour ist als Rundtour angelegt und wir starten nordwärts, passieren Sternenfels, Oberderdingen, Ubstadt, Bad Schönborn, Hockenheim, St. Leon-Rot und wenden in Ketsch. Auf dem Rückweg geht es über Bruchsal und Gondelsheim zurück nach Bretten. Die Tour beginnt mit ein paar Höhenmetern dann läuft es recht flach weiter in Richtung Rheinebene. Wer gut navigiert fährt ~ 120 km. Die Route ist auf über 90 % geteert, es ist genübend Infrastruktur für Pausen vorhanden. Die Anfahrt nach Bretten erfolgte mit dem Auto.